FAHRTECHNIK

FÜR JEDES NIVEAU

Effektives Bremsen, sicheres Stehen mit dem Bike, Treppen fahren, Spitzkehren –alles Themen mit denen sich jeder Mountainbiker früher oder später einmal konfrontiert sieht. Um in der jeweiligen Situation entsprechend handeln zu können ist ein grundlegendes Fahrtechniktraining sinnvoll. Gefahren und Unsicherheiten werden minimiert und der Spaßfaktor weiter erhöht, da ein breiteres Spektrum an Strecken kontrolliert gefahren werden kann. 

FAHRTECHNIK

WÄHREND DER TOUR

Jede Tour bei uns auf der Schwäbischen Alb - auch die einfachste - bringt eine Vielzahl von Möglichkeiten mit, die persönliche Fahrtechnik auf dem Mountainbike zu trainieren. Unter gründlicher Anleitung unserer Guides lernt ihr so, euer Bike (noch) besser zu beherrschen. Dabei könnt ihr eure eigenen Wünsche und Defizite ins Training mit einbeziehen. Gerne skizzieren wir euch einen weiteren Trainingsverlauf, sodass ihr auch zuhause selbstständig weiter an euren Fahrtechnik-Fähigkeiten feilen könnt.

Wir unterscheiden
3 Arten von Kursen

FT auf Tour

Grundlagen (Beschreibung siehe links)

FT after Work

Wir treffen uns nach der Arbeit zum gemütlichen Bike-Grundlagenüben in Feierabendatmosphäre. Natürlich genießen wir danach ein Feierabendbier zusammen! 

FT Themenkurse

Zielgruppe sind FahrerInnen, die bereits über Grundkenntnisse verfügen und spezielle Themen (z.B. Spitzkehren) verbessern wollen.

TERMINE UND PREISE

Ein Albbike-Fahrtechniktraining kostet 69 Euro für einen ganzen Tag und 39 Euro für ein After-Work-Training. Spezialkurse kosten aufgrund der geringeren Teilnehmerzahl 75 Euro.

Ihr möchtet ein privates Fahrtechniktraining? Kein Problem! Bis vier Personen kostet ein privates Training 240 Euro.

ALBBIKE |Philipp Wichmann | Friedrichstr. 32 |72458 Albstadt

office@albbike.de |+49 (0) 151 14442807

  • Albbike Facebook
  • Albbike Instagram