MOUNTAINBIKEN

AUF ELBA...

Genieße gemeinsam mit uns den ganz besonderen Charme der kleinen Mittelmeerinsel Elba. Und Elba hat natürlich viel mehr als das zu bieten: Trails, Trails und nochmal Trails - und Panorama! Und was für eins: da Elba eine sehr kleine Insel ist, gibt es kaum einen Ort, von dem aus man das Meer nicht sieht. 

Die Insel Elba gilt unter Mountainbikern immer noch als Geheimtipp, auch wenn niemand genau begründen kann warum. Sie bietet alles, was das Mountainbikerherz begehrt: unzählige flowige Trails, unzählige Höhenmeter, unzählige verblockte Trails und unzählige Möglichkeiten am Wegrand ein Gelato oder einen leckeren Espresso zu genießen.  

EIN TYPISCHER CAMP-TAG

Bereits am Abend besprechen wir die Touren für den kommenden Tag. Je nach Bedarf bieten wir pro Tag zwei bis drei Touren mit unterschiedlichem Charakter an. Ihr entscheidet, wo ihr dabei sein wollt.  

Nach einem reichhaltigen Frühstück und einem kurzen Bike-Check beginnen wir unsere Tour. Nach Möglichkeit starten wir direkt von der Unterkunft, um so wenig Zeit wie möglich auf asphaltierten Straßen zu vergeuden. Für etwas weiter entfernte Startpunkte steht jederzeit unser Bike-Hänger zur Verfügung. Selbstverständlich versuchen wir unsere Touren immer so zu planen, dass ihr dabei auch möglichst viel von der kleinen Insel seht: die napoleonische Sommerresidenz, einsame Einsiedeleien, geheimnisvolle stillgelegte Bergwerke und versteckte kleine Bergdörfer. Für die Mittagspause suchen wir uns eine nette kleine Pizzeria mit Blick übers Tal aufs Meer. Wenn wir gegen 15 Uhr ins Camp zurückkommen, habt ihr die Möglichkeit, etwas Zeit am Pool zu verbringen oder unseren Hausstrand zu besuchen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Natürlich habt ihr auch genügend Zeit, auf eigene Faust die Insel zu erkunden, zu relaxen und Kraft zu tanken für den nächsten Tag.  

Wir runden den Tag ab mit einem leckeren herzhaften Abendessen, lassen die Erlebnisse noch einmal Revue passieren und planen bei dem einen oder anderen Glas elbanischen Rotweins die Tour für den nächsten Tag. 

An wen richtet sich unser Angebot?

Die Trails auf Elba richten sich in erster Linie an Fahrerinnen und Fahrer, die bereits über einige Erfahrung auf Singletrails und im (groberen) Gelände verfügen. ABER: wir wollen diese tolle Insel natürlich nicht nur den Pros vorbehalten und bieten täglich eine "Aufsteiger-Gruppe" an. Hier geht es neben tollen Trails auch immer um die richtige Fahrtechnik darauf, und: es darf natürlich auch mal geschoben werden! Schaut bitte dieses Beispielvideo an, bevor ihr euch anmeldet!

BESONDERES

Ihr habt Mitspracherecht! 

Wir möchten euch bewusst kein Standardprogramm vorsetzen. In Bezug auf Tourenwahl und -gestaltung, in Bezug auf das Abendprogramm und die Essenswahl könnt ihr als Gruppe immer mitreden. Und wir versuchen - im Rahmen unserer Möglichkeiten - euren Wünschen voll und ganz gerecht zu werden! 

So wird euer Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis. 

Und wenn's euch juckt, schaut doch mal dieses Video aus 2017 an, das der Kasi zur Verfügung gestellt hat.

UNTERKUNFT

Wir sind in geräumigen Appartements in Lacona, im Süden der Insel, untergebracht. Von dort aus sind alle bedeutenden Orte, Trails und Touren binnen kurzer Zeit erreichbar. Gehzeit zum längsten Sandstrand der Insel: 5 Minuten. 

PREISE

Unterkunft, HP, geführte Touren, Werkstatt, Waschplatz, Tipps zur Fahrtechnik, Bikeshuttle für unsere Touren, Focaccia-Abend

€ 705 p. P. im 3-4er Apartment

€ 740 p. P. im 2er Apartment

Studenten, Referendare und Azubis bekommen besondere Preise auf Anfrage! 

ALBBIKE |Philipp Wichmann | Friedrichstr. 32 |72458 Albstadt

office@albbike.de |+49 (0) 151 14442807

  • Albbike Facebook
  • Albbike Instagram