IMG_1916_edited.jpg

DIE BIKE-UND-BOOT-KOMBINATION

Wenn man biken will geht man biken und wenn mal segeln will, segeln - oder? Jein.

Stellt euch vor, wir starten im Norden der Insel in einem kleinen verschlafenen Hafen, überqueren den Berg auf einmaligen Trails und fahren an der Südküste wieder direkt aufs Boot, wo ein eiskaltes Bier und ein Sprung von Bord auf uns wartet. Für uns die optimale Kombination!

DAS BOOT

Skipper Joachim chauffiert uns auf einem wunderschönen neuen Katamaran (Bali Catspace

Nammu). Dort haben sieben Gäste, ein Skipper und ein Guide Platz, inklusive einem großen Aufenthaltsbereich. Das Boot ist autark, was Strom und Trinkwasser angeht - trotzdem ankern wir natürlich in kleinen Hafenörtchen, einfach um das Elbanische Hafenleben zu genießen.

20190419_120306_edited.jpg

ANFORDERUNGEN/ TAGESPLAN

Elba bietet Strecken für fast jedes Niveau. Eine solide Trailerfahrung ist dabei wichtig. Ebenso sollte es OK sein, wenn kurze Strecken ab und an überschoben werden müssen.

 

Da wir eine kleine Gruppe sind, können wir die Gruppe nicht splitten. Deshalb sollten S2 der Singletrailskala problemlos möglich sein. 

Die Touren bewegen sich meist zwischen 25 und 40 km und zwischen 800 und 1400 hm.

Um neben dem Biken die Insel zu erleben, haben wir Stand-Up-Paddel-Bretter sowie Schnorchel-Equipment dabei und laden euch zu einer typischen Elbanischen Weinprobe aufs Weingut ein! 

TERMIN UND PREISE

28.05.-04.06.2022

INKLUSIVE:

Übernachtung auf dem Boot in 2er-Kabinen, 5 geführte Bike-Tage, ggf. Shuttles, wenn benötigt, Ausleihe von SUPs, Ausleihe von Schnorchel-Equipment, Weinprobe auf einem typischen elbanischen Weingut

 

1390 € p. P. in Doppelkabinen

ZUSÄTZLICHE KOSTEN:

Bordkasse (ca. 250 Euro p. P. mit Puffer) für Hafengebühren und Lebensmitteleinkauf, Essengehen während der Tour, Getränke (außer Wasser), Anfahrt und Rückfahrt nach/ von Elba (in Fahrgemeinschaften)